Impressum
 
 
dienstleistungen
news & tipps:

15.03.2018:
Installieren Sie die Sicherheitsupdates für März 2018

Microsoft hat im März zehn Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen drei als „kritisch“ und sieben als „wichtig“ eingestuft werden. Die Updates schließen Sicherheitslücken in Windows, Windows Server, Office, SharePoint, Internet Explorer, Microsoft Edge, .NET Core, ASP.NET Core, Exchange und ChakraCore.
Updates sofort herunterladen.
19.12.2017:
Windows 10 Fall Creators Update abrufen

Sie werden von Windows 10 informiert, wenn das Fall Creators Update für Ihr Gerät bereitsteht. Wenn das Update bereit ist, werden Sie aufgefordert, einen Installationszeitpunkt auszuwählen, sofern Sie noch nicht bereit sind. Nach der Installation wird auf Ihrem Gerät Windows 10, Version 1709 ausgeführt. Wenn Sie wissen möchten, welche Version von Windows 10 derzeit auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, wählen Sie die Starttaste , und wählen Sie dann Einstellungen  > System > Info.

Wenn Sie das Update jetzt installieren möchten, wechseln Sie zur Website für Microsoft Softwaredownloads, und wählen Sie Jetzt aktualisieren.
Netzwerkdesign
Netzwerksicherheit
Netzwerkverkabelung
Bürokommunikation
Beratung / Audits
Internet / E-Commerce
Migrationen
Störungsanalysen
Netzwerk-/ PC-Support
Wireless LAN / dLAN
Städte / Gemeinden

städte / gemeinden

Kommunen haben besondere Anforderungen an ihr Netzwerk. Es müssen diverse lokale und remote Applikationen in heterogenen Netzen laufen, die auch oftmals online über die Rechenzentren abgewickelt werden. Die Sicherheit des Netzes steht an erster Stelle, damit die Verwaltungsdaten nicht nach außen dringen können. Mit unserer Erfahrung stehen wir ihnen zur Seite um ein stabiles, sicheres und funktionales Verwaltungsnetz aufzubauen, zu erweitern oder zu warten.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung bei der Vernetzung auch zwischen Ihren Gebäuden z.B. kostengünstig per DSL, WLAN (bis zu 10km Funkstrecke), ISDN oder per Standleitung. Wir sichern Ihre Daten per Virtual Privat Network (VPN) nach den aktuellen Sicherheitsstandards (z.B. AES) ab. Im WLAN-Bereich arbeiten wir bereits mit dem Standard: IEEE 802.11i (WPA2 + AES Verschlüsselung) und nach den Richtlinien des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Die Migration nach Linux oder auch nur der Einsatz eines Linuxserver ist in aller Munde. Wir beraten Sie gerne in wie weit eine Migration in ihrem Fall Sinn macht und wie hoch die Kostenersparnis mit dem Einsatz von OpenSource Produkten ist.

Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar Fon: 07082.49169-0 | Fax: 07082.49169-9 | info@wecomi.de